Das 15. Mal Probenwochenende in Schollbrunn

Ein Mal im Jahr fahren wir in den schönen Spessart nach Schollbrunn, um dort unser musikalisches Probenwochenende abzuhalten. In der vergangenen Woche vom 15. – 18.11.2018 studierten unsere Musikanten das Programm für das anstehende Benefizkonzert „Konzert zurWeihnacht“ ein. Neben zeitlosen Weihnachtsmelodien wie „O Holy Night“ und „Es kommt ein Schiff geladen“ wurden auch Choräle und Fugen eingeübt. Gruppenspiele über verschiedene Weihnachtstraditionen aus der ganzen Welt und eineSchnitzeljagd im Wirtshaus rundeten die vollen, musikalischen Tage ab. Der fränkische Gasthof „Zur Sonne“ wurde in diesem Jahr bereits das 15. Mal als Probenlokal ausgewählt. Die langjährige Freundschaft zwischen uns und den Wirtsleuten Tini und Udo Haas wurde am Samstagabend feierlich zelebriert. Während des abendlichen Dämmerschoppens im Wirtshaus übergaben Vorsitzende Julia Rachor und Sabine Knecht viele kleine Präsenten, welche in einem Adventskalender verpackt wurden. Die Krönung des Abends war die Uraufführung der „Tini Polka“, welche für genau diesen Anlass vom musikalischen Leiter Alexander Schadt komponiert wurde. Baritonistin Ute Hofmann dichtete zur Melodie der „Tini Polka“freudvolle Strophen, welche das Wirtshaus besingen.

Die einstudierten Weihnachtsmelodien werden nun in den wöchentlichen Mittwochsproben verfeinert und am Benefizkonzert „Konzert zur Weihnacht“ zusammen mit dem Chor „Crescendo“ der Sängervereinigung Mainflingen dargeboten. Das Konzert findet am 22.12.2018 in der St. Kilian Kirche in Mainflingen ab 18 Uhr statt. Der Eintritt ist auf Spendenbasis. Der Ertrag wird dem Kinderhospiz der Bärenherz-Stiftung in Wiesbaden gespendet.